Der erbärmlichste Mensch auf der Welt ist jemand

Vorschaubild von Helen Keller
Der erbärmlichste Mensch auf der Welt ist jemand, den Anblick, aber keine Vision hat.

Helen Keller

June 26, 1880 – 31. Mai 1968
Helen Adams Keller (27. Juni 1880 in Tuscumbia, Colbert County, Alabama; 1. Juni 1968 in Easton, Fairfield County, Connecticut) war eine taubblinde amerikanische Schriftstellerin.